Alle Beiträge von mk

Kinderregenwald-Team

3 x im Einsatz für die Zukunft


Pro Minute wird weltweit eine Fläche von ca. 36 Fußballfeldern Regenwald abgeholzt. Dass man dagegen etwas tun kann, zeigte das Kinderregenwald-Team zusammen mit den Kakadus der Kuppelnauschule am 9. November 2019 auf dem Marienplatz. Während der Marktzeit sammelten sie € 672,48 für den Erhalt des tropischen Regenwalds in Costa Rica. Dieses Geld wird 1:1 an die dortigen Partner überwiesen, damit anstatt Ananas-Planatagen weiterhin Nebelregenwald wachsen kann. Kinderregenwald-Team weiterlesen

Fahrtenwoche 2019

Kennenlernen in der Eingangsklasse des BTG


Sich kennenlernen, neue Freunde finden, die Teamfähigkeit und die Klassengemeinschaft stärken – dies konnten die Eingangsklassen beim diesjährigen Aufenthalt im Schullandheim bei zahlreichen Aktivitäten wie beispielsweise dem Bogenschießen und Klettern sowie Ausflügen in die Umgebung verwirklichen.

Unser Infoabend zu den Bildungsangeboten der Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf findet am 29. Januar 2020 statt. Informationen finden Sie hier

|

Zahnmedizinische Fachangestellte

Ziemlich Fette Ausbildung

Die Landeszahnärztekammer hat den neuen Imagefilm für die Ausbildung zur/zum Zahnmedizinischen Fachanstellten produziert. Der neue Werbeclip findet sich auf unserem YouTube-Kanal. Die Models sind übrigens „echte“ ZFA, die stolz auf ihren Beruf sind!

Demokratiezentrum Oberschwaben

Vortrag: Rechte Radikalisierung und Soziale Medien

Ort: Kornhaussaal Ravensburg
Zeit: Montag, 2. Dezember, 19:00-21:00 Uhr
Anmeldung bis 22. November

Dass Menschen mit rechtsradikaler Gesinnung auch heutzutage ihre Ansichten verbreiten und dabei nicht selten auf Anklang stoßen, ist lange bekannt. Doch niemals hatten es diese Personen so leicht, menschen- und demokratiefeindliche Inhalte mit enormer Reichweite zu streuen Demokratiezentrum Oberschwaben weiterlesen

Ravensburg läuft für Toleranz

Reise führt das Projekt nach Armenien

Schüler*innen und Lehrer*innen der Edith-Stein-Schule nahmen in diesem Jahr wieder aktiv am Projekt „Ravensburg läuft für Toleranz“ aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit teil. Das interkulturelle Projekt verbindet den Sport mit den Einblicken in fremde Länder. Ein vielfältiges kulturelles Programm, wie Museumsbesuche (Gedenkstätte des Völkermordes, historisches Museum, Kunstmuseum etc.), Vorträge und Diskussionen mit Vertretern der Regierung und Teilnahme an traditionellen Konzerten tragen einen wertvollen Beitrag zur Völkerverständigung bei.

In Folgenden finden Sie den Reisebericht der Schüler der Edith-Stein-Schule:

Fahrtenwoche 2019

Schüleraustausch mit Brest

Auch dieses Jahr fand unser einwöchiger Austausch zwischen Ravensburg und der Partnerstadt Brest in Weißrussland statt. Nach der langen Fahrt mit dem Nachtzug kamen wir in Brest an und wurden sogleich von unseren Partnerschülern vom Bahnhof abgeholt und mit vielen Geschenken beschert. Am nächsten Tag besuchten wir gemeinsam die Mittelschule Nr. 1, in der wir mit einem beeindruckenden Konzert empfangen wurden. Unsere Highlights der Woche waren: die Radtour durch den Naturpark „Beloweschskaja Puschtscha“, weiter lesen und mehr Bilder

Schulstart der Berufsfachschule

Kennenlernen bei Stadtrallye und Frühstück

Die diesjährigen Einstiegsklassen der Berufsfachschule hatten zu Beginn des Schuljahres die Gelegenheit, sich als Klasse näher kennenzulernen und die Mitschüler auch außerhalb des Unterrichts zu erleben. Die Kennenlerntage der beiden Klassen begannen jeweils am Untertor, von wo aus ein kniffliges Stadtquiz die Schülerinnen und Schüler durch Ravensburg führte. Das Ziel der Rallye Schulstart der Berufsfachschule weiterlesen

Nachtrag: Schmalegger Lauf

UNESCO-Kinderregenwald-Team läuft in den Frühling hinein

Beim diesjährigen Schmalegger Lauf nahmen Andreas Deginder, Lazkin Habo, Ryad Jilo, Kristina Makeeva und Hussein Younes für unsere Edith-Stein-Schule teil. Über zehn Kilometer mussten die Kräfte für eine lange Strecke genügen, denn jeder wollte beim Einlauf noch Kraft für einen Endspurt haben und selbst der Schnellste benötigte 34 Minuten. Ryad Jilo erzielte bei den 18- bis unter 20-Jährigen den Spitzenplatz Nachtrag: Schmalegger Lauf weiterlesen

Landeswettbewerb der Agrarwissenschaftlichen Gymnasien

Landessieger in der Kategorie Wirtschaftslehre

Die Schüler Nico Widmann und Kilian Schoch des Agrarwissenschaftlichen Gymnasiums der Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf gewinnen den 1. Preis beim Landeswettbewerb „Agrarwissenschaftliche Gymnasien innovativ im Ländlichen Raum“ in der Kategorie Wirtschaftslehre. Mit Ihrer Arbeit „Schmackomaten – Lebensmittelautomaten im Landkreis Ravensburg“ wurden Sie am Samstag, 28.09.2019 auf der Bundesgartenschau in Heilbronn von unserer Kultusministerin, Frau Dr. Susanne Eisenmann, und dem Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Herrn Peter Hauk, geehrt.