Archiv der Kategorie: Soziales Engagement

Syrische Schüler aktiv für die EINE WELT

Beim Aktionstag “Aktiv für die EINE WELT” am Samstag, den 30. Septemer, bei dem verschiedene Ravensburger Schulen mitwirkten, hat die Leiterin der Unicef-Gruppe Ravensburg, Frau Vogler-Rieger, ein Interview mit zwei syrischen Schülern der Edith-Stein-Schule geführt. Dabei ging es um das Thema Flucht, Integration und Zukunftsperspektiven in Deutschland. Vielen Dank Jan und Lazkin Habo für den gelungenen Auftritt.

Spendenlauf für Viva con Agua

Die Edith-Stein-Schule läuft für Trinkwasserprojekte in Nepal, Äthiopien und Uganda

Wir sind sehr stolz, dass es uns mit Hilfe der Läufer und Sponsoren gelungen ist, die unglaubliche Summe von 931,40 € zu sammeln. Viva con Agua zufolge kann mit dieser Summe fast 300 Menschen im Slum von Bahir Dar in Äthiopien Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht werden. Die Läufer der Edith-Stein Schule haben es geschafft, das Leben dieser Menschen zu verbessern! Vielen Dank dafür!!! Spendenlauf für Viva con Agua weiterlesen

Von Mitschülerin profitieren

Angehende Gesundheitskaufleute machen Erste-Hilfe-Kurs bei der DRK Sigmaringen

Dass unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur im Unterricht von Lehrkräften, sondern auch durch das Wissen, die Kenntnisse und Fähigkeiten ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler profitieren, konnten die Auszubildenden „Kaufleute im Gesundheitswesen“ der Klasse W1GK1 am Montag, den 10. Juli Von Mitschülerin profitieren weiterlesen

Das Nairobi Hope Theatre spielt uns das Stück „The fair trade play“

Auch in diesem Jahr war das Nairobi Hope Theatre unser Gast. Wir freuen uns, dass rund 350 Schülerinnen und Schüler die Theateraufführung miterleben durften. Zu unseren Gästen zählten dieses Mal nicht nur die Schüler der Edith-Stein-Schule, sondern auch Schülerinnen und Schüler der Realschule St. Konrad, der Gemeinschaftsschule Baienfurt und der Klösterle Mädchenrealschule. Das Nairobi Hope Theatre begeisterte uns dieses Mal mit dem Stück „The fair trade play“. Das Stück thematisiert unter dem Motto „Arbeit statt Mitleid“ die Gefahren einer Wirtschaftsbeziehung, die vornehmlich auf Ausbeutung und Hilfsprogrammen beruht. Die Schauspieler vermitteln Themen wie Hunger, Gründe und Hintergründe Das Nairobi Hope Theatre spielt uns das Stück „The fair trade play“ weiterlesen

Zu Gast in der Zentrale des fairen Handels

Wie fairer Handel funktioniert, erklärte uns Martin Lang, Info- und Öffentlichkeitsreferent bei dwp. Mitglieder des Fairtrade-Teams und des Kinderregenwaldteams aus Aulendorf und Ravensburg besuchten die Ravensburger Zentrale, wo uns Herr Lang die Grundsätze des Unternehmens, das mit Kooperativen von Kleinbauern in aller Welt zusammenarbeitet, sehr anschaulich vorstellte. Diese erfahren finanzielle Sicherheit und können mithilfe qualitativ hochwertiger Produkte z. B. die Schulbildung ihrer Kinder finanzieren.

Gelungenes UNICEF-Jubiläum mit Schülern der VAB-Klassen

Mit einem afghanischen Lied, traditioneller Kleidung aus Eritrea, einem Bericht über Somalia, einem Trommelstück aus Gambia, bewegenden Worten eines Syrers sowie einem kurzen Interview über die Situation in Damaskus wirkten sechs Schüler der Edith-Stein-Schule am Weltkindertag bei der 45. Geburtstagsfeier der UNICEF-Arbeitsgruppe Ravensburg mit. Hier war die ganze Welt in einem Raum versammelt, wie es die Regionalbetreuerin von UNICEF aus München ausdrückte. Vielen Dank für die tollen Beiträge!

Deckel gegen Polio

Deckel gegen Polio

Die Edith-Stein-Schule hilft aktiv bei der Kampagne „Deckel gegen Polio“ mit. Am heutigen Unesco-Projekttag haben 10 SchülerInnen mehr als 10 000 Kunststoffdeckel von Getränkekisten abgeschraubt. Da sich mit 500 Deckeln eine Polioschutzimpfung finanzieren lässt, entspricht die heute gesammelte Menge ca. 20 Schutzimpfungen. Ein herzliches Dankeschön geht an alle beteiligten Schüler sowie an die Getränkehändler Finkbeiner, Real, Weinkauf und Lorinser.

Ein Fisch, der lernt, etwas abzugeben…

Puppentheater in der Villa Wirbelwind

Ein Fisch, der lernt, etwas abzugeben…Drei Schülerinnen des Theaterkurses des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums am Standort in Aulendorf haben ein Puppenspiel zum gleichnamigen Kinderbuch entwickelt. Die Kindergarten- und Krippenkinder der Villa Wirbelwind waren sehr gespannt auf die Aufführung mit den bunten Stabpuppen. Während Ein Fisch, der lernt, etwas abzugeben… weiterlesen

UNESCO-Projekttag 2016

Unter dem Motto „Schau hin-Mach mit“ fand am Mittwoch, den 20. Juli 2016 bunt und schillernd unser diesjähriger UNESCO-Projekttag statt. Den Auftakt bildete eine Kick-off- Veranstaltung mit Schülerinnen und Schülern sowie der Lehrerschaft im Hörsaal. Im Anschluss ging es in verschiedenen Workshops in- und außerhalb des Schulgeländes um ausprobieren, kreativ werden, gestalten, diskutieren, kurz um Hinschauen und Mitmachen in all seinen Facetten: Neben einer Diskussion mit der Bundestagsabgeordneten Agnieszka Brugger über Wege aus der Flüchtlingskrise wurden Musik mit Müll, biologische Untersuchungen am Schulteich, Kochen mit Solarenergie, Dekoratives aus Recyclingmaterial und vieles mehr angeboten. Eine Präsentation der Workshop-Ergebnisse sowie eine Fotodokumentation des Tages bildeten den Schlusspunkt der Veranstaltung.

Engagement auf die sportliche Art

Zwei Teams der Edith-Stein-Schule haben durch ihre Teilnahme bei „Ravensburg läuft“ zum sozialen und ökologischen Engagement der Schule beigetragen. Drei Schülerinnen Eva, Fabienne und Lea sind im Team starteten für das Team „Ravensburg läuft für Toleranz“. Lea und Fabienne sind Siegerinnen ihrer Altersklassen – Herzlichen Glückwunsch dazu! Unser Schulleiter Herr Greiner lief gemeinsam mit Herrn Paul für und mit dem Kinderregenwaldteam.