Beiträge Berufskolleg

UNESCO-Projektschule

Juniorfirma spendet für die tägliche Ernährung von Kindern in Namibia zur Unesco-Projektpartnerorganisation steps for children Die Klasse 2BKH2 unterstützt mit einer Spende von 400 Euro das UNESCO-Partner-Projekt steps for children. Die Spende wird zur täglichen Ernährung der Kinder in Okakarara beitragen, die in diesem Projektstandort täglich ein warmes Mittagessen erhalten. In Namibia lebt mehr als … UNESCO-Projektschule weiterlesen

Servierkurs des 2BKH1

Zertifikat für alle Teilnehmer In einem viertägigen Kompaktkurs, der von Frau Heidi Löhner vom Verband der Servicefachkräfte, Restaurant- und Hotelmeister e.V. durchgeführt wurde, erlernten die Schülerinnen und Schüler des 2-jährigen Berufskollegs Hauswirtschaft und Ernährung u.a. die Grundlagen der Serviertechnik und den fachgerechten Umgang mit dem Gast. Diese Grundlagen können sie u.a. gut in ihrem Servicepraktikum … Servierkurs des 2BKH1 weiterlesen

Juniorfirma des 2BKH2

Juniorfirma spendet Solarlampen für Waisenkinder Die Klasse 2BKH2 unterstützt mit einer Spende von 540 Euro das UNESCO-Partner-Projekt „Steps for children“. „Steps for children“ schafft ein neues Zuhause für Waisenkinder, die von Familien in Armenvierteln aufgenommen werden und in einfachen Hütten ohne Strom leben. Jede und jeder der 18 Schülerinnen und Schüler der Klasse 2BKH2 erwirtschaftete … Juniorfirma des 2BKH2 weiterlesen

Fahrtenwoche 2018

Die Klasse 2BKH2 auf Klassenfahrt in Prag Vom 15. bis 19. Oktober reiste die Klasse 2BKH2 nach Prag. Auf dem Programm standen der Laurenziberg mit dem Pariser Eiffelturm, inklusive Burgführung durch unsere Reisebegleitung Helena. Ebenfalls gab es eine halbtätige Führung durch die Alt- und Neustadt Prags. Am Abend verköstigte sich die ganze Klasse im Restaurant … Fahrtenwoche 2018 weiterlesen

Juniorfirma unterstützt Unesco Projekt mit 2400 Euro

Das UNESCO-Partner-Projekt „Hilfe für Bangladesch“ kann sich über 600 Euro freuen, die die Schülerinnen und Schüler der Juniorfirma aus ihrem Gewinn spendeten. Marius Heine überreichte im Namen der Klasse einen Scheck an Herrn Dorbath, der ihn stell-vertretend als zuständiger Ansprechpartner entgegennahm. Überraschend für die Schülerinnen und Schüler war dann an seinen Ausführungen, dass sie eigentlich … Juniorfirma unterstützt Unesco Projekt mit 2400 Euro weiterlesen