Schlagwort-Archive: Bad Urach

UNESCO-Projektschule

Schülergruppe auf dem UNESCO-Seminar

Beim diesjährigen UNESCO-SchülerInnenseminar in Bad Urach unter der bewährten Leitung von Monika Bresch und Marlies Raub reisten für unsere Schule Aysam Hamou, Issa Khalo und Robert Kovacs (alle VABR2) an. Unter dem Motto „Future Fashion“ versuchten sie dort dem Trend der billigen Kleidung entgegenzuwirken und zu reflektieren, wie die gesamte Wertschöpfungskette bei Textilien nachhaltiger und menschlicher gestaltet werden kann.

Dabei ging es um existenzsichernde Löhne, faire Modelabel, Kleidertausch, Upcycling (Verwertung abgetragener Kleidung zu Kunstwerken) und gegen moderne Sklaverei. Letzteres kommuniziert man durch einen Flashmob. Die Schüler kehrten angeregt und enthusiasmiert durch den offenen Gedankenaustausch innerhalb des UNESCO-Netzwerkes zurück.

UNESCO-SchülerInnenseminar Bad Urach 2017

Khalaf Darwich und Dren Gashi aus dem VAB1 besuchten das diesjährige UNESCO SchülerInnenseminar für unsere Schule, das von Marlies Raub aus der Beruflichen Schule Emmendingen geleitet wurde. Das Thema „Pop-Populär-Populismus?!“ hält die ganze Welt in Atem, denn so manchem erscheint es wie ein Déjà-vu aus den 30er Jahren UNESCO-SchülerInnenseminar Bad Urach 2017 weiterlesen