Schlagwort-Archive: Ravensburg

AV3 beim Waldbaden

„Das viele Grün ist sehr angenehm.“

In Anlehnung an die japanische Idee „Shinrin-Yoku“ badeten die Schülerinnen und Schüler der Klasse AV3 gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lambert und der AVdual-Begleitung Frau Nagel im Wald am Sonnenbüchel.

Bei einem Spaziergang im Rahmen der GTF (Ganztagesförderung) tauchten sie in die Atmosphäre des Waldes ein und erlebten die Natur bei sonnigem Herbstwetter. So integrierten sie das Waldbaden in ihren schulischen Alltag. Die abwechslungsreiche landschaftlichen Eindrücke auf das Schussental und die körperliche Betätigung regten zu den unterschiedlichsten Gesprächsthemen an während Bio-Äpfel verspeist wurden: „Wie können wir die Natur schützen und bewahren?“ Die Schülerinnen und Schüler konnten erleben, wie gut der Wald dem Menschen tun kann und lernten gleichzeitig die nähere Umgebung ihres neuen Lernortes kennen.

UNESCO-Projektschule

Podiumsdiskussion zur Europäischen Union


An der Edith-Stein-Schule, die sich als UNESCO-Schule besonders für den Frieden einsetzen möchte, fand wenige Wochen nach dem Brexit eine Podiumsdiskussion zur Europäischen Union statt. Frau Claudia Haydt (die Linke), Herr Andreas Middelberg (Kreissparkasse Ravensburg), Herr Bertram Nold (deutsch-polnischer Freundeskreis Weingarten) und der FDP Bundestagsabgeordnete Herr Benjamin Strasser waren sich einig, dass die EU auch in Zukunft eine wichtige und sinnvolle Gemeinschaft darstellt. UNESCO-Projektschule weiterlesen

Schulschließung

Technische Lehrerinnen fertigen Behelfsmasken

Die Schule bereitet sich bereits organisatorisch auf die Zeit nach der Schulschließung vor. Die Durchführung der anstehenden Prüfungen und die Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienebestimmungen werden für alle eine große Herausforderung werden. Damit sich unsere Schüler*innen unter diesen Einschränkungen ganz auf ihre Prüfungen konzentrieren können, sitzen unsere Technischen Lehrerinnen Schulschließung weiterlesen

Musikworkshop der Klassen VABR und VABO

Musik für Demokratie

Unter dem Motto „Musik für Demokratie“ nahmen Schülerinnen und Schüler aus den Klassen VABO und VABR an einem Musik-Workshop teil. Die Gruppe erstellte zu Beginn ein Klangmemory aus nachhaltigen Materialien. Bei weiteren Terminen führte die Musikpädagogin Antje Leydel-Lehmann die Jugendlichen behutsam an das Thema Musik heran. Dabei wurde die Musik eine Brücke der Verständigung. Zum Abschluss präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihr Klangmemory in einer Klasse der Kinderpflege und spielten gemeinsam. Gefördert wurde das Projekt durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2020

Zwei Jungforscherinnen-Teams der Edith-Stein-Schule nehmen am Regionalwettbewerb Jugend forscht in Friedrichshafen teil

Die Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf und die Projektbetreuerin Brigitte Schürmann freuen sich über den Erfolg der beiden Jungfoscherinnen-Teams, die vergangene Woche beim Jugend forscht-Wettbewerb in Friedrichshafen teilgenommen haben. Zum Bericht

World Lab

Die Klassen VABO1 und SGE/3 schaffen Ort der Gemeinschaft

Wir sind die Klassen VABO1 und SGE/3. Im Mai 2019 haben wir das WorldLAB-Projekt gemacht. Das ist ein Projekt zur Begegnung zwischen verschiedenen Kulturen. In dem ersten Workshop lernten wir die unterschiedlichen Werte, Religionen, Kulturen und Menschen kennen. Im zweiten Workshop erarbeiteten wir einen gemeinsamen Wertevertrag. Die Hauptaufgabe unseres Projekts war, etwas Nachhaltiges zu schaffen. Wir entschieden uns, einen Ort der Begegnung zu gestalten. Ihr findet unsere selbstgebaute Sofaecke im ersten Stock. Hier kann man neue Menschen und Freunde kennenlernen. Dieser Ort soll ein Ort der Gemeinschaft, des neuen Kennenlernens und des Entspannens sein. Macht mit! World Lab weiterlesen

Kinderregenwald-Team

3 x im Einsatz für die Zukunft


Pro Minute wird weltweit eine Fläche von ca. 36 Fußballfeldern Regenwald abgeholzt. Dass man dagegen etwas tun kann, zeigte das Kinderregenwald-Team zusammen mit den Kakadus der Kuppelnauschule am 9. November 2019 auf dem Marienplatz. Während der Marktzeit sammelten sie € 672,48 für den Erhalt des tropischen Regenwalds in Costa Rica. Dieses Geld wird 1:1 an die dortigen Partner überwiesen, damit anstatt Ananas-Planatagen weiterhin Nebelregenwald wachsen kann. Kinderregenwald-Team weiterlesen

Fahrtenwoche 2019

Kennenlernen in der Eingangsklasse des BTG


Sich kennenlernen, neue Freunde finden, die Teamfähigkeit und die Klassengemeinschaft stärken – dies konnten die Eingangsklassen beim diesjährigen Aufenthalt im Schullandheim bei zahlreichen Aktivitäten wie beispielsweise dem Bogenschießen und Klettern sowie Ausflügen in die Umgebung verwirklichen.

Demokratiezentrum Oberschwaben

Vortrag: Rechte Radikalisierung und Soziale Medien

Ort: Kornhaussaal Ravensburg
Zeit: Montag, 2. Dezember, 19:00-21:00 Uhr
Anmeldung bis 22. November

Dass Menschen mit rechtsradikaler Gesinnung auch heutzutage ihre Ansichten verbreiten und dabei nicht selten auf Anklang stoßen, ist lange bekannt. Doch niemals hatten es diese Personen so leicht, menschen- und demokratiefeindliche Inhalte mit enormer Reichweite zu streuen Demokratiezentrum Oberschwaben weiterlesen

Ravensburg läuft für Toleranz

Reise führt das Projekt nach Armenien

Schüler*innen und Lehrer*innen der Edith-Stein-Schule nahmen in diesem Jahr wieder aktiv am Projekt „Ravensburg läuft für Toleranz“ aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit teil. Das interkulturelle Projekt verbindet den Sport mit den Einblicken in fremde Länder. Ein vielfältiges kulturelles Programm, wie Museumsbesuche (Gedenkstätte des Völkermordes, historisches Museum, Kunstmuseum etc.), Vorträge und Diskussionen mit Vertretern der Regierung und Teilnahme an traditionellen Konzerten tragen einen wertvollen Beitrag zur Völkerverständigung bei.

In Folgenden finden Sie den Reisebericht der Schüler der Edith-Stein-Schule: