Schlagwort-Archive: Sport

Freundschaft – spielend leicht

Um sich besser kennenzulernen und ihre sportlichen Kräfte und Talente zu messen, trafen sich kürzlich die Schüler der Klassen VAB3 und VAB1 zum Freundschaftsspiel. Zuerst spielte die eine Klasse gegen die andere, dann wurden die Teams gemischt und schnell erlebten die jungen Sportler die Power von Teamgeist und die Unterstützung ihrer Mannschaften – eine Begegnung voller guter Laune und in bester Stimmung, fair play dabei selbstverständlich. Möge diese Erfahrung den Schulalltag unterstützen und bei Gelegenheit wiederholt werden können.

Wintersporttag 2018

Am 22. Februar 2018 fand für alle Vollzeitklassen der Wintersporttag der SMV statt. Ob Skifahren, Bouldern, Bowlen etc – wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schüler ihren Spaß an dieser gemeinsamen Veranstaltung hatten. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Organisatoren und besonders an unsere Verbindungslehrerin Katja Lehmann! Hier gibt’s Bilder

Herzlichen Glückwunsch!!

Die Handballmädels der Edith-Stein-Schule haben in der Wettkampfklasse I das Finale des Regierungsbezirks in Reutlingen gewonnen und stehen jetzt im Landesfinale. Herzlichen Glückwunsch und vor allem „Viel Erfolg für Tübingen!“

vorne von links nach rechts: Hanna Sonntag EG2, Julia Merturi SG1/3 hinten von links nach rechts: Ellen Spöcker SG 1/1, Franziska Dorn BTG 1, Lea Genschow EGE, Melanie Wistuba SG 1/1, Michelle Fricker SG 1/3, Magdalena Kather GG 1, Julia Klein EGE, Ramona Endraß SG 1/3

Offene Schulschachmeisterschaft

Beim offenen Schulschachturnier der Edith-Stein- und der Humpisschule konnte Getoar Elshani aus dem VAB1 nach spannenden Kämpfen den ersten Platz erreichen. Dicht dahinter platzierten sich Schüler der Sekundarstufe 1 aus dem St Konrad-Gymnasium, die auch die älteren Schüler schon zum Nachdenken bringen konnten. Herr Weidel leitet in der Nachbarschulet eine Schach AG, mit der er jungen Nachwuchs an das königliche Spiel heranführt.

Rugby: Kooperation Schule-Verein

Rugby: Kooperation Schule-VereinIm Schuljahr 2016/17 findet eine Kooperation zwischen der Edith-Stein-Schule und dem TSB Ravensburg statt. Angeboten wird immer donnerstags von 13.30 bis 15.00 Uhr auf dem TSB Gelände ein Rugby-Training. Das Training wird vom Markus Wernet, einem ausgebildeten Fachübungsleiter und aktivem Rugby-Spieler geleitet. Bei diesem Training dürfen alle Schüler der Edith-Stein-Schule teilnehmen. Interessierte können sich bei Frau Nagel (Jugendberufshilfe) oder Frau Thomas (Schulsozialarbeit) melden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme! Traut euch! Es ist viel Spaß garantiert!

Engagement auf die sportliche Art

Zwei Teams der Edith-Stein-Schule haben durch ihre Teilnahme bei „Ravensburg läuft“ zum sozialen und ökologischen Engagement der Schule beigetragen. Drei Schülerinnen Eva, Fabienne und Lea sind im Team starteten für das Team „Ravensburg läuft für Toleranz“. Lea und Fabienne sind Siegerinnen ihrer Altersklassen – Herzlichen Glückwunsch dazu! Unser Schulleiter Herr Greiner lief gemeinsam mit Herrn Paul für und mit dem Kinderregenwaldteam.

Ravensburg läuft

Foto von links nach rechts: Julia Sterk, Lilian Roth, Lina Stern, Melissa Müller
Foto von links nach rechts: Julia Sterk, Lilian Roth, Lina Stern, Melissa Müller

Die Staffel des Kinderregenwald-Teams lief am 27. Juni 2015 ein beherztes Rennen, wenn es auch nicht für einen der vorderen Plätze ausreichte.

Weitere Ergebnisse: Moradi Azizullah: 51:04 Min. über 10 km; Roland Paul: 2. M 60, 46:57 Min. über 10 km

Schüler des VABO begeistern sich für Baseball

Schüler des VABO beim Baseball-TrainingIm Rahmen des Programms „Kooperation Schule-Verein“ bot der TSB Ravensburg den Schülern der Klassen VABO ein Probetraining Baseball an. Durchgeführt wurde das Training von zwei ambitionierten Trainern des Baseballteams. Die komplexe Sportart wurde von ihnen professionell vermittelt, sodass am Ende der ersten Trainingseinheit Schüler des VABO begeistern sich für Baseball weiterlesen

Kinderregenwald-Senioren beim Montafon-Arlberg-Marathon

Bild von l. nach r.: Roland Paul, Bärbel Paul Stefan Müller, Dagmar Müller, Uwe Noller.
Bild von l. nach r.: Roland Paul, Bärbel Paul Stefan Müller, Dagmar Müller, Uwe Noller.

Bei schönstem Sommerwetter erfolgte der Start nach einer 3,5 km langen Einführungsrunde im Örtchen Silbertal (889 m Höhe) hinauf zur Hubertus-kapelle (1050 m), weiter zur Griselaalpe (1311 m) und zum Silbertaler Winterjöchle (1945 m), dem Kulminationspunkt. Auf beschwerlichem Weg mit giftigen Gegenanstiegen erreichen die „Regenwaldkinder“ nach Kinderregenwald-Senioren beim Montafon-Arlberg-Marathon weiterlesen