Aktuelle Informationen

Informationen zum Schulbetrieb
Informationen zu den (Abschluss-)Prüfungen


Informationen zur Schulbetrieb

Informationen des Kultusministerium zur Maskenpflicht [Stand 09.07.2021]

„Die Maskenpflicht im Freien entfällt, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Tagen in Folge den Wert von 50 unterschritten hat.

Die Maskenpflicht in den Unterrichts- und Betreuungsräumen entfällt, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Tagen in Folge den Wert von 35 unterschritten hat. Außerdem darf in den 14 Tagen davor kein mittels PCR-Test positiv auf das Coronavirus getesteter Fall in der Schule aufgetreten sein. Maßgeblich ist das Datum des PCR-Tests.

Auf den Begegnungsflächen innerhalb der Gebäude, also z. B. auf dem Flur oder im Treppenhaus, gilt die Maskenpflicht aber unabhängig vom Inzidenzwert weiterhin.“

Schulbetrieb ab dem 11. Juni 2021 [Stand 08.06.2021]

leider müssen wir nach nochmaliger Abstimmung mit dem Schulträger, dem Regierungspräsidium und den Nachbarschulen im Landkreis Ravensburg aufgrund unterschiedlicher Auslegung der Inzidenzzahlen unsere gestrige Ankündigung zur Rückkehr zum Präsenzunterricht am Mittwoch, den 9. Juni 2021 korrigieren.

Demnach ist die Rückkehr zum Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen erst am Freitag, den 11. Juni 2021 möglich. Alle anderen Regelungen haben weiterhin Bestand.

Schulbetrieb ab dem 9. Juni 2021 [Stand 08.06.2021]

Mit der Pressemitteilung vom heutigen Montag, den 7. Juni 2021 hat der Landkreis Ravensburg offiziell bekanntgemacht, dass der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Ravensburg heute den fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 50 liegt. Damit ist gemäß der CoronaVO Schule in der ab 7. Juni 2021 gültigen Fassung vom 4. Juni 2021 der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen wieder gestattet.
Somit wechseln alle Klassen der Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf ab Mittwoch, den 9. Juni 2021 wieder in den Präsenzunterricht.

  • Es besteht unverändert die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
  • Es sind weiterhin grundsätzlich zwei Tests pro Woche verpflichtend.
  • Ab Montag, den 14. Juni 2021 findet der Kioskverkauf wieder statt.

Schulbetrieb ab dem 17. Mai 2021 [Stand 11.05.2021]

Der Landkreis Ravensburg liegt heute, 11.05., nach RKI den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 165. Schulöffnungen sind damit am Donnerstag, wegen des Feiertags aber erst am Freitag möglich. Da auf den Freitag der bewegliche Ferientag fällt, starten wir am Montag, den 17. Mai wieder mit dem Wechselunterricht.

Den aktuellen Verlauf für unseren Landkreis finden Sie hier.

Schulbetrieb ab dem 26. April 2021 [Stand 21.04.2021]

Der Unterrichtsbetrieb in Präsenz an den Schulen des Landes hat für unsere Schüler*innen größte Bedeutung. Der Präsenzunterricht ist weder im Hinblick auf den Lernerfolg noch auf die notwendigen Sozialkontakte durch einen Fernunterricht hinreichend zu ersetzen. Er soll deshalb weiterhin gewährleistet und gesichert werden, soweit es das Pandemiegeschehen zulässt.
Ziel der Landesregierung ist es, mit einer Teststrategie Infektionsketten frühzeitig zu unterbrechen und die Verbreitung des Virus über die Schulen möglichst zu verhindern.

Daher wird ab dem 26. April 2021 an unserer Schule eine indirekte Testpflicht mit in der Regel zweimal wöchentlichen Tests eingeführt.

Ein negatives Testergebnis ist dann Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht.

Damit werden eine Unterbrechung der Infektionsketten sowie ein sicherer Schulbetrieb für die Schüler*innen, das Personal sowie auch für Sie als Familien möglich. Aus diesen Gründen ist eine hohe Beteiligung an den Testangeboten wichtig und wir bitten Sie herzlich darum, mit Ihrer Einwilligung zur Selbsttestung die Teststrategie an unserer Schule zu unterstützen.

Für die Schüler*innen stehen sogenannte „Nasaltests“ zur Verfügung. Die Schüler*innen führen an sich selbst einen Abstrich aus dem vorderen Nasenraum (ca. 2 cm) durch. Die Probeentnahme kann dadurch sicher, schmerzfrei und bequem selbstständig durchgeführt werden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Information des Kultusministeriums, die wir auf unsere Homepage ebenso wie die Einwilligungserklärung zum Download zur Verfügung stellen.


Verschiebung von (Abschluss-)Prüfungen

Weitere Informationen (z. B. zu Zeugnissen, Leistungsfeststellungen, Praktika usw.) folgen, sobald uns die entsprechenden Vorgaben des KM vorliegen. Derzeit finden alle Prüfungen wie geplant statt. [Stand 11.05.2021]