Berufliche Gymnasien

Die Edith-Stein-Schule Ravensburg bietet ein sehr vielfältiges und differenziertes Angebot an beruflichen Gymnasien. Nähere Informationen finden Sie bei den jeweiligen Gymnasien.

Hier finden Sie die Anmeldeformulare.

Aktuelle Beiträge aus den Beruflichen Gymnasien

Spendenlauf für Viva con Agua

Die Edith-Stein-Schule läuft für Trinkwasserprojekte in Nepal, Äthiopien und Uganda Wir sind sehr stolz, dass es uns mit Hilfe der Läufer und Sponsoren gelungen ist, die unglaubliche Summe von 931,40 € zu sammeln. Viva con Agua zufolge kann mit dieser Summe fast 300 Menschen im Slum von Bahir Dar in Äthiopien Zugang zu sauberem Trinkwasser … Spendenlauf für Viva con Agua weiterlesen

Abiball 2017

Am vergangenen Montag, den 17. Juli 2017 feierten die Abiturienten der Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf ihren Abi-Ball. Am großen Tag erhielten insgesamt 136 Abiturienten ihr Abiturzeugnis, 28 davon machten ihr Abitur am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium am Standort Aulendorf. Durch das Programm führten sehr eloquent Laura Stoica und Felixa Müller. Jede Klasse konnte mit einem sehr unterhaltsamen … Abiball 2017 weiterlesen

Psychotherapie in der Praxis sehen

Die Jahrgangsstufe 1 des SG Aulendorf besucht das ZfP in Bad Schussenried Es ist schon fast Tradition, dass gegen Schuljahresende die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums (Standort Aulendorf) das Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg (ZfP) besuchen, um sich vor Ort zu informieren, wie die Psychotherapie in der Praxis umgesetzt wird. Bereits im … Psychotherapie in der Praxis sehen weiterlesen

Filmprojekt der Klasse SG 2/2

Als Abschlussprojekt für den Deutschunterricht bei Frau Dauber haben wir uns für das Drehen von drei Kurzfilmen entschieden. Um uns noch besser auf die anstehende Prüfung vorzubereiten, wählten wir die drei Prüfungslektüren ‚Agnes‘ von Peter Stamm, ‚Homo faber‘ von Max Frisch und ‚Dantons Tod‘ von Georg Büchner als Grundlage und erweckten die Protagonisten zum Leben. … Filmprojekt der Klasse SG 2/2 weiterlesen

Erste trinationale Schülerbegegnung

Vom 30. April bis 6. Mai fand die erste Begegnung von Schülern aus drei Ländern statt. Diese Begegnung wurde vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk, dem Auswärtigen Amt und dem Gemeindeverband Mittleres Schussental gefördert. Zehn Schüler aus Niepolomice bei Krakau (Polen) und elf Schüler aus Brest in Belarus trafen hier auf ihre deutschen Austauschpartner. Zum ersten Kennenlernen wurde