Aktuelle Beiträge aus den Beruflichen Gymnasien

Kennenlerntage der Eingangsklassen in Ulm

Bei den Eingangsklassen AGE, BTG und EGE ging es ins Schullandheim nach Ulm. Dort lernten wir uns bei Spielen und Bastelarbeiten in der Jugendherberge kennen. Mit viel Liebe zum Detail bastelten wir unsere eigenen Drachen. Hüpfen, Salti und Lehrer mit Schaumstoffwürfeln abwerfen  – das war in der Trampolinhalle angesagt. Interessantes und Wissenswertes erfuhren wir im … Kennenlerntage der Eingangsklassen in Ulm weiterlesen

2 Klassen + 28 Bäume = 1 Stunde Arbeit

Von der Sonne verwöhnt pflanzten die beiden Aulendorfer Eingangsklassen im Oktober 28 neue Streuobsthochstämme in Oberwaldhausen. Mit dabei war z. B. die Apfelsorte „Jakob Fischer“. Und weil die Pflanzung sehr gut vorbereitet war und die fast 50 Schülerinnen und Schüler fleißig Hand anlegten, konnten wir nach einer Stunde auch schon das Vesper zur Belohnung genießen. … 2 Klassen + 28 Bäume = 1 Stunde Arbeit weiterlesen

Día de los Muertos

Die Schüler des GG1 haben eine Ausstellung mit schönen, informativen Plakaten in Aulendorf zum mexikanischen „Día de los Muertos“ gestaltet. Auch ein selbst gestalteter Altar zu Ehren Edith Steins mit den berühmten Totenköpfen aus Zucker war Teil der Ausstellung. Das mexikanische Fest zu Ehren der Toten ist bunt und fröhlich – ganz im Gegensatz zum … Día de los Muertos weiterlesen

Auf den Spuren von Kunst und Wissenschaft

Die Klasse BTG2 auf Studienfahrt in der Toskana Bei grandiosem herbstlichen Sonnenschein und wunderbaren Temperaturen hatten wir vielseitige Einblicke in die italienische Region rund um Florenz. Zunächst standen kulinarische Entdeckungen auf dem Programm: Ein Pizzabackkurs und der Besuch auf einem biologisch-dynamisch anbauenden Weingut – Backen und Weinkeltern gehört zu den traditionellen Biotechnologien. In Florenz konnten … Auf den Spuren von Kunst und Wissenschaft weiterlesen

Prag: Besuch in der goldenen Stadt

Mit Zug und Bus reiste die Jahrgangsstufe 2 aus Aulendorf Mitte Oktober nach Prag. Und herbstlich golden präsentierte sich die Stadt auch während der ersten Tage unseres Aufenthalts. Vor allem kulturelle Punkte standen auf unserem Programm: eine Altstadtführung, der Besuch des Burggeländes mit einem kurzen Blick in den Wenzelsdom, die beeindruckenden Bibliothekssäle des Strahov-Klosters, eine … Prag: Besuch in der goldenen Stadt weiterlesen