Aktuelle Beiträge aus den Beruflichen Gymnasien

Programmier-AG

Hast du Lust auf Coding? Bist du im Schuljahr 2021/2022 Schüler*in an der Edith-Stein-Schule? Hast du Lust Programmieren an kreativen Projekten zu erlernen? Wenn du beide Fragen mit ja beantworten kannst, melde dich doch unter und teile mir mit, dass du unverbindliches Interesse an einer Programmier-AG im nächsten Schuljahr hast. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Jugend forscht 2021

Quadratisch, elektrisch, gut! Katharina Ried (SG) und Fabian Martin (BTG) haben die letzten beiden Jahren viele Versuche mit unzähligen Samen und Pflänzchen gemacht. Bei ihren Untersuchungen im Rahmen der Labor-AG sammelten die beiden Daten über die Keimung und das Wachstum von Pflanzen im elektrostatischen Feld. Mit den Forschungsergebnissen bewirbt sich das Team dieses Jahr beim … Jugend forscht 2021 weiterlesen

Impulse zum Advent

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Advent ist eine Zeit des Wartens. Warten gehört nicht unbedingt zu den Erlebnissen, die wir gern haben. Denn Warten ist zunächst einmal etwas Passives. Wir alle kennen das: Der Bus hat Verspätung, es bleibt einem nichts anderes übrig, als auf den nächsten zu „warten“. Oder in … Impulse zum Advent weiterlesen

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2020

Zwei mal zwei GG2-Schülerinnen der Edith-Stein-Schule nehmen am Regionalwettbewerb Jugend forscht in Ulm teil Mit viel Schwung und noch mehr Sport am Start: Die Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf und der Projektbetreuer Ronald Wolff freuen sich über die Teilnahme und den Erfolg unserer GG2-Schülerinnen, die vergangene Woche beim Jugend forscht-Wettbewerb in Ulm teilgenommen haben. Herzliche Gratulation zum … Regionalwettbewerb Jugend forscht 2020 weiterlesen

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2020

Zwei Jungforscherinnen-Teams der Edith-Stein-Schule nehmen am Regionalwettbewerb Jugend forscht in Friedrichshafen teil Die Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf und die Projektbetreuerin Brigitte Schürmann freuen sich über den Erfolg der beiden Jungfoscherinnen-Teams, die vergangene Woche beim Jugend forscht-Wettbewerb in Friedrichshafen teilgenommen haben.