Schlagwort-Archive: Praktikum

VABO im Praktikum

Im Rahmen eines Projektes absolvierten die Schülerinnen und Schüler aller VABO-Klassen in der Woche vor den Pfingstferien ein Praktikum. Ziel war es, erste Arbeits- und Berufserfahrungen in Deutschland zu erwerben, Deutschkenntnisse zu verbessern, Kontakte zu knüpfen – und Spaß zu haben! Ganz herzlichen Dank an die Jugendberufshilfe, die alles organisierte.

Berufswunsch : ???

Berufswunsch? Schüler des VABO machen Praktika.Werkzeugmacher, Industriemechaniker, Elektroniker… oder doch Koch, Schreiner, Maler, Altenpfleger…? Es gibt so viele Ausbildungsberufe in Deutschland, da tut es gut, einmal selber reinzuschnuppern und auszuprobieren, was man da lernt. Zwei Wochen bekamen die Schülerinnen und Schüler der zwei Klassen VAB (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf) die Gelegenheit, ihrem Traumberuf ein Stückchen näher zu kommen. Dank der Kooperation der Betriebe und oft sehr guten Betreuung durch Azubis im 3. Lehrjahr erlebten die Schüler ein Stück Realität abseits der Schule – ein weiterer wichtiger Schritt in die Arbeitswelt.

Endlich an die Arbeit…

Schüler der VABO-Klassen sammeln Erfahrungen in der Arbeitswelt.„Endlich an die Arbeit …“ freuten sich die Schüler der VABO1 und VABO2 Klassen. Das sind Schüler ohne ausreichende Deutschkenntnisse, die an der Edith-Stein-Schule ein Jahr lang intensiv Deutsch lernen, um später eine Berufsausbildung beginnen zu können. In Auto-, Fahrradwerkstätten, in Schreinereien, beim Pizza backen, in Bäckereien … sammelten sie nun eine Woche erste Erfahrungen in der Arbeitswelt. Natürlich fehlt es noch an Sprachkenntnissen, aber in einem waren sich so ziemlich alle Betreuer in den Betrieben einig: Azubis mit so viel Motivation, Lerneifer, Interesse an der Arbeit – die können wir brauchen!

Berufskollegs sind eine Brücke zwischen Theorie und Praxis

Berufskollegs sind die ideale Lösung für Jugendliche, die einen Mittleren Bildungsabschluss haben und sich nicht nur den ganzen Tag mit Theorie beschäftigen sondern selbst praktisch tätig sein wollen.

Schülerinnen des 2BKH bereiten in der Schulküche das Kantinenessen zu.In Berufskollegs hat die praktische Ausbildung einen hohen Stellenwert, so dass unsere Schülerinnen und Schüler theoretisch Erlerntes gleich in die Tat umsetzen können. In einer gut ausgestatteten Großküche, in Textil- und Werkräumen, in modernen Computerräumen, Labors und in Pflegeräumen wird Berufskollegs sind eine Brücke zwischen Theorie und Praxis weiterlesen

Berufsfachschule für Kinderpflege

Schülerinnen des 2BFHK organisieren das Kerzenziehen beim Eine-Welt-Tag 2014Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern hat einen hohen Stellenwert. Herausforderungen wie z.B. Sprachförderung, Förderung im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich, Beratung der Eltern, Qualitätsmanagement im Kindergarten oder die Kooperation mit den Grundschulen haben zu einem Wandel in den erzieherischen Berufen geführt.

Die dreijährige Kinderpflegeausbildung an der Edith-Stein-Schule Ravensburg stellt für Hauptschülerinnen und Hauptschüler eine geeignete Perspektive dar, diese fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben. In drei Jahren (zwei Jahre Vollzeitunterricht und ein Jahr begleitetes Berufspraktikum) werden sie zu Zweitkräften für Kindertageseinrichtungen ausgebildet. Mit dem Ausbildungsabschluss kann der mittlere Bildungsabschluss zuerkannt werden, mit welchem die Weiterbildung zur Erzieherin/zum Erzieher möglich ist.