Archiv der Kategorie: 2BKH

Service-Zertifikat für 2BKH-Schülerinnen und Schüler

In einem dreitägigen Kompaktkurs erlernten die Schülerinnen und Schüler des 2-jährigen Berufskollegs Hauswirtschaft und Ernährung u.a. die Grundlagen der Serviertechnik und den fachgerechten Umgang mit dem Gast. Neben dem Erwerb von theoretischem Wissen wurden praktische Übungen durchgeführt. Service-Zertifikat für 2BKH-Schülerinnen und Schüler weiterlesen

Assistentinnen und Assistenten in hauswirtschaftlichen Betrieben erfolgreich verabschiedet

Bei ihrer Abschlussfeier erhielten 12 Schülerinnen und Schüler des 2-jährigen Berufskollegs für Ernährung und Hauswirtschaft ihr Abschlusszeugnis. In einem schönen Rahmenprogramm gaben sie einen interessanten Überblick über die letzten zwei Schuljahre und boten ihren Gästen zum Abschluss ein leckeres Büffet. Herzlicher Dank ging Assistentinnen und Assistenten in hauswirtschaftlichen Betrieben erfolgreich verabschiedet weiterlesen

Juniorfirma freut sich über volle Auftragsbücher

Rechtzeitig zu Weihnachten produzierte die Juniorfirma der Edith-Stein-Schule auf Hochtouren ihre Produkte, die von Ravensburg bis nach Bayern ausgeliefert werden. Erfreulich ist, dass neben unseren Stammkunden auch neue Kunden durch Schülerinnen und Schüler gewonnen werden konnten. Wichtiges Argument der Werbekampagne ist, dass unsere Produktpalette aus Filzseifen, Badesalzen, Cookies und Gebäckmischungen bestehend, alle von Hand gefertigt und mit dem individuellen Firmenlogo der Kunden auf dem Etikett versehen werden. Die Qualität steht außer Frage, da nur die besten Zutaten zum Teil auch aus fairem Handel verwendet werden. Sicherlich spielt Juniorfirma freut sich über volle Auftragsbücher weiterlesen

Die Klassen 2BKH2 und BTG 2 entdecken Prag

Am 17. Oktober 2016 starteten wir pünktlich um 9:00 Uhr zu einer 7 stündigen Busfahrt nach Prag. Dort angekommen, bot sich gleich die Möglichkeit zu einem kleinen Stadtspaziergang. Viel Zeit um abends auszugehen blieb nicht, weil am nächsten Tag schon um 9:00 Uhr eine Führung durch die Altstadt auf dem Programm stand. Prag ist eine wunderschöne Stadt mit imposanten Sehenswürdigkeiten, wie die Karlsbrücke oder der Rathausplatz. Am Nachmittag Die Klassen 2BKH2 und BTG 2 entdecken Prag weiterlesen

Tolle Ergebnisse beim Servierkurs des 2BKH

In einem viertägigen Kompaktkurs, der von Frau Heidi Löhner vom Verband der Servicefachkräfte, Restaurant- und Hotelmeister e.V. durchgeführt wurde, erlernten die Schülerinnen und Schüler des 2-jährigen Berufskollegs Hauswirtschaft und Ernährung u.a. die Grundlagen der Serviertechnik und den fachgerechten Umgang mit dem Gast. Neben dem Erwerb von theoretischem Wissen wurden viele praktische Übungen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler Tolle Ergebnisse beim Servierkurs des 2BKH weiterlesen

Schülerinnen und Schüler legen erfolgreich Tastaturprüfung ab

Ende Mai stellten sich Schülerinnen und Schüler des 2-jährigen Berufskollegs für Ernährung und Hauswirtschaft und des 1-jährigen Berufskollegs für Gesundheit und Pflege einer Tastaturprüfung (10 Minuten Abschrift), in der es sehr auf Konzentration und Fingerfertigkeit ankommt. Im Unterricht wurden Sie durch Ihre Fachlehrerinnen, Daniela Böhner und Heidrun Müller, speziell auf diese Prüfung vorbereitet. Sie wurde unter dem Vorsitz von Angelika Schindele-Geßler von der kaufmännischen Privatschule Schindele abgenommen.
Unsere Schülerinnen und Schüler erzielten dabei Schülerinnen und Schüler legen erfolgreich Tastaturprüfung ab weiterlesen

Die Juniorfirma stellt sich vor

Das schreibt der Südfinder am 10. Februar 2016.Schülerinnen und Schüler des 2BKH engangieren sich in der Juniorfirma unserer Schule. Dabei liegen sämtliche Schritte in der Hand der Schule: Marketing, Produktion, Verwaltung und Kundenkontakt. Weitere Infos entnehmen Sie dem Bericht in Südfinder vom 20. Januar 2016 (Dazu bitte auf das Bild klicken).

Juniorenfirma erbringt Spitzenleistung

Unsere neu gegründete Juniorenfirma produzierte bereits 1300 unterschiedliche Gebäckstücke, 90 Filzseifen und 40 Badesalze, die einzeln verpackt und mit individuellen Etiketten für jeden Kunden versehen wurden – alles in Handarbeit. Das war eine Meisterleistung, die Teamwork, Kompetenz, Geduld und Geschick erforderte. Die Meinung unserer Schülerinnen und Schüler ist, dass es Spaß macht für die Juniorfirma zu arbeiten, da man die verschiedenen Bereiche eines Unternehmens hautnah erlebt und Verantwortung innerhalb des Teams hat. Die „Jungunternehmer“ sind unsere Schülerinnen und Schüler des 2-jährigen Berufskollegs Ernährung und Hauswirtschaft.

Mehr dazu unter Schulleben > Juniorenfirma

Lea Mutscheller ist schnellste Schülerin

Zum ersten Mal wurde an der Edith-Stein-Schule eine Tastaturprüfung (10 Minuten Abschrift am Computer) für die Schülerinnen und Schüler des 2-jährigen Berufskollegs für Ernährung und Hauswirtschaft und des 1-jährigen Berufskollegs für Gesundheit und Pflege angeboten. Unsere Schülerinnen und Schüler erzielten dabei grandiose Ergebnisse. Besonders Lea Mutscheller stach durch ihre Lea Mutscheller ist schnellste Schülerin weiterlesen