Schlagwort-Archive: VABO

Auf zu den Sternen…

hieß es für die Klassen VAB1 und VABO4 noch vor den schriftlichen Prüfungen. Mit Unterstützung der Jugendberufshilfe ging es nach Stuttgart ins Mercedes-Benz Museum, das alle begeisterte. Entlang der Geschichte des Automobils begegneten wir unglaublich vielen Modellen und daneben auch noch, was in der jeweiligen Zeit in Politik, Auf zu den Sternen… weiterlesen

Kunstprojekt „Bunte Vielfalt in kleinem Format“

Im Rahmen des Landesprogramms „Demokratie leben!“ führten die Schülerinnen und Schüler der Klassen VAB O2 und VAB O3 ein Kunstprojekt durch. Gemeinsam mit der Künstlerin Sassa Ruopp setzten sich die Jugendlichen mit den Fragestellungen „Woher komme ich?“ und „Wo möchte ich hin?“ auseinander und gestalteten dazu kleine Bilder, die anschließend zu einem großen Ganzen zusammengefügt wurden. Die Bilder sind derzeit in der Edith-Stein-Schule in Ravensburg im Zugang zum Lehrerparkplatz zu besichtigen.

Erlebnispädagogik mit der VABO3

Gruppen-Erfahrungen, soziale Kompetenzen, Konzentration, Merkfähigkeit, Geschicklichkeit, Gruppendynamik… waren bei der Erlebnispädagogik der VABO3 am Montag, den 28.11.2016 im Jugendhaus Ravensburg gefragt. Die unterschiedlichen Gruppenspiele reichten von Reihen je nach Alter, Geschwisterzahl, Handymarke usw. über Seil springen bis hin zum „Bankraub“. Vielen Dank Frau Nagel für die Organisation!

VABO-Schüler erkunden die Ravensburger Altstadt

Mit großer Begeisterung beantworteten Schüler der VABO-Klassen am UNESCO Projekttag die Fragen der Stadtrallye. An den verschiedenen Stationen quer durch die Ravensburger Altstadt lernten sie nicht nur etwas über die Geschichte der Stadt, sondern sie kamen auch in direkten Kontakt mit den Bürgern. Das war für alle ein tolles Erlebnis und hat viel Spaß gemacht.

Straßenkünstler, gute Gespräche, Eis & mehr

Am Donnerstag, den 14. Juli 2016 verbrachten die Schüler der VABO2, der VABO3 und der VABO5 einen schönen Ausflugstag am Bodensee. Bei angenehmem Wetter standen u.a. Turmbesteigung, Wanderung durchs Eriskirchner Ried, gute Gespräche, Spaß und Eis mit auf dem Programm. Herzlichen Dank an Frau Thomas für die prima Organisation!

Das erste Mal am Bodensee

Das erste Mal am Bodenseevon Muhammed, VAB O1, seit 9 Monaten in Deutschland

Wir sind spazieren am See gegangen und dann haben wir am See gemeinsam Pizza gegessen und Saft getrunken und dann sind wir ins Museum gegangen und haben wir dort gedruckt und die Bilder von Picasso angeschaut und am Schluss haben wir Fotos gemacht und haben Eis gegessen und wir sind zum Bahnhof gegangen und wieder nach Ravensburg gefahren. Es war schöner Tag am Bodensee und haben wir viel Spaß gehabt.

VABO stellt sich vor!

Am 30. Juni 2016 stellte sich die Klasse VABO1 der Edith-Stein-Schule bei der Referenten-Tagung der Regierungspräsidien in Esslingen vor. Neben anderen VABO-Klassen aus Göppingen und Esslingen gestaltete die Klasse aus Ravensburg einen eigenen „Marktstand“ mit einer Arabisch-Schreibwerkstatt, gefalteten Schiffen und eigenen Gipsmasken, die zuvor gemeinsam mit Frau Koç und Frau Schäfer hergestellt und gestaltet wurden. Ziel hierbei war es VABO stellt sich vor! weiterlesen

VABO im Praktikum

Im Rahmen eines Projektes absolvierten die Schülerinnen und Schüler aller VABO-Klassen in der Woche vor den Pfingstferien ein Praktikum. Ziel war es, erste Arbeits- und Berufserfahrungen in Deutschland zu erwerben, Deutschkenntnisse zu verbessern, Kontakte zu knüpfen – und Spaß zu haben! Ganz herzlichen Dank an die Jugendberufshilfe, die alles organisierte.

Zu Gast bei der Frauendorfer-Realschule in Aiterhofen

Zu Gast bei der Frauendorfer-Realschule in AiterhofenEine dreiköpfige Delegation des VABO2 besuchte auf Einladung der UNESCO-Koordinatorin Agatha Lehr und der Frauendorfer Realschule im Rahmen einer Donauprojektwoche das Kloster der Franziskanerinnen in Aiterhofen bei Straubing. Die Frauendorfer-Realschule wurde erst kürzlich in das Netzwerk der UNESCO-Projektschulen aufgenommen und ist an das Kloster angeschlossen, in dem sich auch ein Kindergarten und eine Altenpflegeschule befindet. Besonderes Anliegen der Schule ist es, das Engagement von Franziskus für Schwache und Hilfsbedürftige mit den Zielen der UNESCO in einen Zusammenhang zu bringen. Zu Gast bei der Frauendorfer-Realschule in Aiterhofen weiterlesen

Albert-Einstein-Gymnasium meets VABO2

Die Klasse 10b des Albert-Einstein-Gymnasiums besucht das VABO2.Die Klasse 10b des Albert-Einstein-Gymnasiums kam mit ihrem Lehrer, Herrn Christof Klein, auf einen Besuch an unserer Schule vorbei. Die Klasse wollte sich über die Situation der MigrantInnen in Deutschland informieren und hat das Ziel im Rahmen eines Medienwettbewerbs der Regionalzeitungen darüber eine Seite in der Schwäbischen Zeitung zu gestalten. Wir sind dankbar für diese Unterstützung, halten es für wichtig, dass die Öffentlichkeit ein authentisches Bild erhält, und haben bereits einen Gegenbesuch geplant.

Berufswunsch : ???

Berufswunsch? Schüler des VABO machen Praktika.Werkzeugmacher, Industriemechaniker, Elektroniker… oder doch Koch, Schreiner, Maler, Altenpfleger…? Es gibt so viele Ausbildungsberufe in Deutschland, da tut es gut, einmal selber reinzuschnuppern und auszuprobieren, was man da lernt. Zwei Wochen bekamen die Schülerinnen und Schüler der zwei Klassen VAB (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf) die Gelegenheit, ihrem Traumberuf ein Stückchen näher zu kommen. Dank der Kooperation der Betriebe und oft sehr guten Betreuung durch Azubis im 3. Lehrjahr erlebten die Schüler ein Stück Realität abseits der Schule – ein weiterer wichtiger Schritt in die Arbeitswelt.