Wintersporttag 2018

Am 22. Februar 2018 fand für alle Vollzeitklassen der Wintersporttag der SMV statt. Ob Skifahren, Bouldern, Bowlen etc – wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schüler ihren Spaß an dieser gemeinsamen Veranstaltung hatten. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Organisatoren und besonders an unsere Verbindungslehrerin Katja Lehmann! Hier gibt’s Bilder

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2018

Zwei Jungforscherteams der Edith-Stein-Schule erfolgreich in Friedrichshafen.

Das Team Jasmin Gorzelany und Daniel Sauter des Agrarwissenschaftlichen Gymnasiums erreichte den 1. Platz und wurde Regionalsieger in der Sparte Biologie und qualifizierte sich damit zum Landeswettbewerb in Stuttgart. Unter dem Titel „Weniger Futter und trotzdem zugenommen?“ untersuchten die Jungforscher den Einfluss von Regionalwettbewerb Jugend forscht 2018 weiterlesen

Juniorfirma unterstützt Unesco Projekt mit 2400 Euro

Das UNESCO-Partner-Projekt „Hilfe für Bangladesch“ kann sich über 600 Euro freuen, die die Schülerinnen und Schüler der Juniorfirma aus ihrem Gewinn spendeten. Marius Heine überreichte im Namen der Klasse einen Scheck an Herrn Dorbath, der ihn stell-vertretend als zuständiger Ansprechpartner entgegennahm. Überraschend für die Schülerinnen und Schüler war dann an seinen Ausführungen, dass sie eigentlich nicht nur 600 Euro sondern 2400 Euro zur Verfügung stellen, weil Juniorfirma unterstützt Unesco Projekt mit 2400 Euro weiterlesen

Mottowoche an unserer Schule

Diese Woche findet an der Edith-Stein-Schule die große SMV-Mottowoche statt. Die eingesandten Klassenfotos werden prämiert und die besten drei Klassen gewinnen tolle Preise. Die Gewinner der Mottowoche 2018 werden am 19. Februar bekannt gegeben.

Mo, 05.02.: Black and White
Di, 06.02.: Overdressed
Mi, 07.02.: Helden der Kindheit
Do, 08.02.: Sportlich

 

Herzlichen Glückwunsch!!

Die Handballmädels der Edith-Stein-Schule haben in der Wettkampfklasse I das Finale des Regierungsbezirks in Reutlingen gewonnen und stehen jetzt im Landesfinale. Herzlichen Glückwunsch und vor allem „Viel Erfolg für Tübingen!“

vorne von links nach rechts: Hanna Sonntag EG2, Julia Merturi SG1/3 hinten von links nach rechts: Ellen Spöcker SG 1/1, Franziska Dorn BTG 1, Lea Genschow EGE, Melanie Wistuba SG 1/1, Michelle Fricker SG 1/3, Magdalena Kather GG 1, Julia Klein EGE, Ramona Endraß SG 1/3

Das Herz eines Boxers

Theaterbesuch der Abteilung II der Edith-Stein-Schule Ravensburg

Insgesamt sieben Klassen mit 150 Schülern und Schülerinnen besuchten das Theaterstück „Das Herz eines Boxers“ im Theater Ravensburg am 6.12.2017. „Das Herz eines Boxers“, das von der Jungen Landesbühne Tübingen aufgeführt wurde, ist ein dramatisches und bewegendes Stück. Trotz der sehr unterschiedlichen Lebenssituationen der beiden Figuren entsteht eine sehr gute Freundschaft. Das Herz eines Boxers weiterlesen

Go East – Schülerinnen der Edith-Stein-Schule zu Gast in Niepolomice

Nach der ersten trinationalen Begegnung im Mai in Ravensburg hieß es im Oktober für 10 Schülerinnen „Go East“ oder „idź na wschód“. Für viele der Schülerinnen ist der Schüleraustausch mit der Partnerschule „Jan Paweł II“ („Der Heilige Vater Johannes-Paul II“) in Niepolomice der erste Kontakt zu einem osteuropäischen Nachbarn. Untergebracht in Gastfamilien konnte hautnah die polnische Gastfreundschaft und Go East – Schülerinnen der Edith-Stein-Schule zu Gast in Niepolomice weiterlesen

Schüleraustausch mit Brest

Belarus 14. bis 21. Oktober 2017

Wie auch in den vorherigen Jahren fand auch dieses Jahr der einwöchige Austausch zwischen unserer Heimatstadt Ravensburg und der Partnerstadt Brest in Weißrussland statt. Nach einer langen Fahrt mit Zug, Fernbus und Nachtzug kamen wir schließlich in Brest an und wurden schon am Bahnhof von unseren Partnerschülern abgeholt. Nachdem jeder etwas Zeit hatte sich auszuruhen und seine Gastfamilie kennenzulernen, besichtigten wir gemeinsam die Brester Festung und besuchten Schüleraustausch mit Brest weiterlesen

Spenden sammeln, Bäume pflanzen, informieren

Sehr aktiv ist das Kinderregenwald-Team im Oktober und November 2017 gewesen. Im Oktober pflanzten die beiden Aulendorfer Eingangsklassen 30 neue Streuobstbäume in Oberwaldhausen bei Familie Walser. Im November sind wir dann zwei Tage mit einem Infostand beim Film- und Fotofestival „Wunderwelten“ in Friedrichshafen vertreten gewesen. Einer der Höhepunkte war ein Vortrag über den Regenwald Costa Ricas, den wir ja schwerpunktmäßig unterstützen. Taldorf/Reute war das Ziel Spenden sammeln, Bäume pflanzen, informieren weiterlesen