Archiv der Kategorie: Berufsfachschule für Kinderpflege

Impulse zum Advent

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Advent ist eine Zeit des Wartens. Warten gehört nicht unbedingt zu den Erlebnissen, die wir gern haben. Denn Warten ist zunächst einmal etwas Passives. Wir alle kennen das: Der Bus hat Verspätung, es bleibt einem nichts anderes übrig, als auf den nächsten zu „warten“. Oder in der Arztpraxis, in der ich manchmal sehr lange „warten“ muss. Den Beispielen ist gemeinsam: Wir werden zum Nichtstun verdonnert und erleben die Wartezeit meist mit großer Ungeduld.

Die Adventszeit kann hier neue Perspektiven eröffnen: Bei genauerer Betrachtung des Holzschnittes von Walter Habdank werden Sie feststellen, dass die Personen geduldig, mit großer Neugierde und positiv gestimmt warten auf das, was da kommen mag. Der Advent lädt uns dazu ein, den Blick von den eigenen Alltagssorgen abzulenken und auf das zu richten, was wirklich im Leben wichtig ist. Dazu braucht es einen inneren Raum der Stille, das Horchen auf mein Herz, in dem Gott ankommen möchte.

Sie sind herzlich eingeladen, diesen Weg zu beschreiten und wahrzunehmen, was in der Stille geschieht, in uns und in unserer Umgebung. Die Religionslehrerinnen und Religionslehrer möchten Ihnen dazu zu den kommenden 4 Adventssonntagen spirituelle Impulse anbieten, die sie rechtzeitig über den WebUntis-Messenger, Facebook und Instagram erreichen werden.

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit!