50 Jahre Berufliches Gymnasium in BW

2017 feiert Baden-Württemberg das 50-jährige Bestehen der Beruflichen Gymnasien. Aus diesem Anlass hat das Kultusministerium gemeinsam mit der Filmakademie Ludwigsburg diesen Imagefilm für die Beruflichen Gymnasien in Baden-Württemberg produziert. Die offizielle Feierstunde am Tag des beruflichen Gymnasiums findet am 7. Dezember 2016 in Fellbach statt

Edith-Stein-Schule holt Schulpreis

Edith-Stein-Schule holt Schulpreis beim abgedreht-Filmfestival (Foto: Jan Schwarz)SchĂĽlerinnen und SchĂĽler des letzjährigen Abiturjahrgangs gewinnen den Schulpreis des  abgedreht-Filmfestivals mit ihrem Wettbewerbsbeitrag „Die Freuds“ aus dem Psychologie-Unterricht.

Wir (das ehemalige SG2/3) hatten vom abgedreht-Filmfestival gehört und beschlossen, das vorgegebene Thema „Umzug“ mit Bezug auf das Fach Pädagogik und Psychologie Edith-Stein-Schule holt Schulpreis weiterlesen

Unser SMV-Tag – bunt und kreativ

„Was möchte die SMV dieses Jahr auf die Beine stellen?“ – Mit dieser Leitfrage haben sich am Freitag, den 11. November 2016, rund 25 Schülerinnen und Schüler aus unseren verschiedenen Schularten und die Verbindungslehrerinnen Frau Gottschling und Frau Lehmann getroffen. Dabei wurden nicht nur spielerisch soziale Kontakte geknüpft, sondern vor allem auch Ideen gesammelt, Projekte in ihre Bahnen geleitet und konkret ausgearbeitet. In verschiedenen Kleingruppen wurde viel Unser SMV-Tag – bunt und kreativ weiterlesen

Juniorfirma freut sich ĂĽber volle AuftragsbĂĽcher

Rechtzeitig zu Weihnachten produzierte die Juniorfirma der Edith-Stein-Schule auf Hochtouren ihre Produkte, die von Ravensburg bis nach Bayern ausgeliefert werden. Erfreulich ist, dass neben unseren Stammkunden auch neue Kunden durch Schülerinnen und Schüler gewonnen werden konnten. Wichtiges Argument der Werbekampagne ist, dass unsere Produktpalette aus Filzseifen, Badesalzen, Cookies und Gebäckmischungen bestehend, alle von Hand gefertigt und mit dem individuellen Firmenlogo der Kunden auf dem Etikett versehen werden. Die Qualität steht außer Frage, da nur die besten Zutaten zum Teil auch aus fairem Handel verwendet werden. Sicherlich spielt Juniorfirma freut sich über volle Auftragsbücher weiterlesen

UN-Korrespondenz Andreas Zumach zu Besuch

andreas-zumach_1024„Syrienkonflikt – Ursachen, Akteure, Interessen und Schritte zu einem Ende des Krieges und einer politischen Lösung“: So lautete das hoch aktuelle Thema, ĂĽber das der Journalist und UN-Korrespondent Andreas Zumach mit den zukĂĽnftigen Abiturienten diskutierte. Er schaffte es, den wohl kompliziertesten, komplexesten Konflikt der letzten Jahrzehnte in all seiner Vielschichtigkeit verständlich zu erklären. Seine These: Der Ursprungskonflikt zwischen Assad und den UN-Korrespondenz Andreas Zumach zu Besuch weiterlesen

Zwei Mal aktiv – das Kinderregenwald-Team

Wieder einmal sind wir mit unserem Infostand am 5. November 2016 in Friedrichshafen beim Foto- und Filmfestival „Wunderwelten“ zu Gast gewesen. Dort sind sagenhafte Naturfilme zu bestaunen und wir treffen auf ein Publikum, das unser Engagement schätzt. Mit SchĂĽlerinnen aus Ravensburg und Aulendorf und sogar einigen ehemaligen SchĂĽlerinnen aus Ravensburg waren Zwei Mal aktiv – das Kinderregenwald-Team weiterlesen

Die Klassen 2BKH2 und BTG 2 entdecken Prag

Am 17. Oktober 2016 starteten wir pünktlich um 9:00 Uhr zu einer 7 stündigen Busfahrt nach Prag. Dort angekommen, bot sich gleich die Möglichkeit zu einem kleinen Stadtspaziergang. Viel Zeit um abends auszugehen blieb nicht, weil am nächsten Tag schon um 9:00 Uhr eine Führung durch die Altstadt auf dem Programm stand. Prag ist eine wunderschöne Stadt mit imposanten Sehenswürdigkeiten, wie die Karlsbrücke oder der Rathausplatz. Am Nachmittag Die Klassen 2BKH2 und BTG 2 entdecken Prag weiterlesen

infoabende

 

Am Standort Ravensburg, Dienstag, 31. Januar 2017

Berufliche Gymnasien

  • Agrarwissenschaftliches Gymnasium
  • Biotechnologisches Gymnasium
  • Ernährungswissenschaftliches Gymnasium
  • Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium

Ab 18:30 bis 21:00 Uhr: Vorstellung der Profile, Ebenen 0 und 1
Jeweils um 19:00 Uhr  und 20:00 Uhr: Kurzinformation zur Bewerbung und Aufnahme im Hörsaal
Abteilungsleiterin Frau Brigitte Schürmann 0751 368-214

Berufskollegs

18:00 Uhr: Allgemeine Informationen im Hörsaal mit anschließendem Besuch der Themenräume
Abteilungsleiterin Frau Andrea Arnhold 0751 368-213

Berufsfachschule fĂĽr Kinderpflege

18:00 Uhr: Allgemeine Informationen in Raum 069 mit anschließendem Besuch der Themenräume
Abteilungsleiterin Frau Iris Köberle-Jakubek 0751 368-212

Zweij. Berufsfachschule für Ernährung & Hauswirtschaft
Zweij. Berufsfachschule fĂĽr Gesundheit & Pflege

18:45 Uhr: Allgemeine Informationen in Raum 069 mit anschließendem Besuch der Themenräume
Abteilungsleiterin Frau Iris Köberle-Jakubek 0751 368-212

Am Standort Aulendorf, Donnerstag, 2. Februar 2017

Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium

19:00 Uhr Begrüßung in der Aula mit anschließendem Besuch der Themenräume
Abteilungsleiterin Frau Dr. Beate Luther-Kirner 07525 92406-11

Vier Tage in Irland

Was man da alles erleben kann?

Viele freundliche Iren, unzählige Pubs, Stadtführungen, einen nicht alltäglichen Besuch in der Europazentrale von Google, einen Rundgang durch das Guinness-Storehouse, viele verrückt geschmückte Häuser dank der Vorfreude auf Halloween, unzählige Möwen in der Stadt, ein glänzendes Bankenviertel bei Tag, zahllose obdachlose Menschen bei Nacht, Ausflüge an die Küste, ins mittelalterliche Kilkenny und in die Naturschönheit der Wicklow Mountains … Diese Eindrücke sammelten 50 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 aus Ravensburg und Aulendorf bei ihrer diesjährigen Sprachfahrt. Auf Wiedersehen, Irland!

Offizieller Empfang in Brest

Die Delegation der Edith-Stein-Schule wurde in Brest (Weißrussland) offiziell empfangen [Pressefoto].Am 20. Oktober 2016 wurde Herr Greiner gemeinsam mit Herrn Nold und Schülerinnen und Schüler der Edith-Stein-Schule offziell durch die Verwaltung der Stadt Brest empfangen. Der Leiter der Stadtverwaltung Vadim Krawtschuk ging auf Fragen des wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebens des Bezirks ein und die Leiterin der Bildungsabteilung Alla Uljanizkaja erzählte über das System der mittleren Bildung in Weißrussland. Herr Greiner schilderte Offizieller Empfang in Brest weiterlesen